logo pg liborius wagner Stadtlauringen
Pfarreiengemeinschaft Liborius Wagner Markt Stadtlauringen – Mit einem Ausrufezeichen beginnen katholische Christen die Fastenzeit. Mit Asche, die nach altem Brauch von den Palmzweigen des Vorjahres stammt, lassen sie sich ein Kreuz auf die Stirn zeichnen. So geschah es auch in den Aschermittwochsmessen in unserer Pfarreiengemeinschaft in Birnfeld (Seniorenheim), in Ballingshausen und in Stadtlauringen.

Pfarreiengemeinschaft Liborius Wagner Markt Stadtlauringen – Kommt, alles ist bereit! rufen uns die Frauen aus Slowenien zu, die in diesem Jahr den Gottesdienst zum Weltgebetstag der Frauen vorbereitet haben. Die Festtafel steht im Mittelpunkt ihrer Überlegungen. Mit der Bibelstelle des Festmahls aus Lukas 14 laden sie alle ein an den festlich gedeckten Tisch. Es ist noch Platz – besonders für all jene Menschen, die sonst ausgegrenzt werden wie Arme, Geflüchtete, Kranke und Obdachlose. Die Künstlerin Rezka Arnus hat dieses Anliegen in ihrem Titelbild symbolträchtig umgesetzt. In über 120 Ländern der Erde rufen ökumenische Frauengruppen damit zum Mitmachen beim Weltgebetstag auf.

Pfarreiengemeinschaft Liborius Wagner Markt Stadtlauringen – Unter dem Leitwort "Erneuere deine Kirche, Herr - und fange bei mir an" beginnt am Freitag, 8. März, eine wöchentliche Anbetung in der Stadtlauringer Marienkapelle. Nun wurde ein großes Plakat an der Kirche angebracht, das zu dieser Gebetszeit einlädt. Es ist eine offene Einladung.

Pfarreiengemeinschaft Liborius Wagner Markt Stadtlauringen – „Kommt und seht“, mit diesen Worten lud Jesus die Jünger ein, mit ihm zu gehen. Sie hatten ihn gefragt: „Wo wohnst du?“ (Joh 1,35) „Wohin ziehst Du?“, diese Frage muss jeder in den Wochen vor einem Umzug sicher mehrfach beantworten. Die Adresse steht vielleicht schon lange fest, aber das Haus oder die Wohnung muss erst noch zum „Zuhause“ werden. Zu einem Zuhause gehört auch, dass wir uns in dem Ort, in dem wir leben, wohlfühlen und Teil einer Gemeinschaft werden.

Kolpingsfamilie Stadtlauringen – Im Zeichen der Neuwahlen stand die Jahreshauptversammlung der Kolpingsfamilie Stadtlauringen. 32 der 117 Mitglieder zählenden Kolpingsfamilie konnten begrüßt werden.

Adventsfeier der Ministranten 2018 – Einige Ministranten und Ministrantinnen der gesamten Pfarreiengemeinschaft Stadtlauringen fanden sich am Tag vor Heilig Abend zur Adventsfeier im Schüttbau ein. Nachdem die Oberministrantin Klara Dietz und der Oberministrant Jakob Keller verabschiedet wurden und die neue Oberministrantin Luisa König vorstellten, wurden Bilder vom Ministrantenjahr 2017/18 gezeigt. Dadurch ist vielen bewusst geworden, wie viele Aktionen im vergangenen Jahr durchgeführt wurden.

Pfarreiengemeinschaft Liborius Wagner Markt Stadtlauringen – "Unser Hauptanliegen muss die Erneuerung des Glaubens sein", meint Pfarrer Eugen Daigeler. Eine Möglichkeit das im praktischen Leben der Gläubigen umzusetzen, sieht er im Gebet. In Kürze wird an der Kirchenaußenwand Richtung Staatsstrasse ein Plakat in der Größe von sechs auf drei Meter die Passanten zum Anbetungsgebet in der Marienkapelle einladen. Ab Freitag, 8. März, startet zum Beginn der vorösterlichen Fastenzeit in den christlichen Kirchen dieses Angebot der Pfarreiengemeinschaft Stadtlauringen, die rund 2600 Katholiken zählt.

Pfarreiengemeinschaft Liborius Wagner Markt Stadtlauringen – Es fügte sich gut, dass der Gedenktag des Heiligen Johannes „Don“ Bosco am 31. Januar gleichzeitig mit dem Priesterdonnerstag gefeiert wurde. So stand bei der Messfeier zur 60. Monatswallfahrt in der Pilgerhofkirche in Altenmünster ein Heiliger im Mittelpunkt, der als engagierter Priester und Pädagoge viele junge Menschen zum Glauben an Gott und zum Priesteramt geführt hat.

Pfarreiengemeinschaft Liborius Wagner Markt Stadtlauringen – "Fast schon eine Tradition", so bezeichnete der Priesteramtskandidat Fabian Neubert aus Stadtlauringen den Besuch seiner Heimatgemeinde in der Ausbildungsstätte für den Priesternachwuchs der Diözese Würzburg. Umso herzlicher begrüßte er gemeinsam mit dem stellvertretenden Leiter, Subregens Stefan Fleischmann, die 30 Wallfahrer aus dem Schweinfurter Oberland. Diese konnten sich zunächst bei Kaffee und Kuchen im Speisesaal stärken.

Pfarreiengemeinschaft Liborius Wagner Markt Stadtlauringen – Seit 1982 war Libor Schmitt in der Kirchenverwaltung St. Jakobus der Ältere Sulzdorf tätig, viele Jahre davon als Kirchenpfleger. Aus gesundheitlichen Gründe hatte er bei der letzten Wahl im November 2018 nicht mehr kandidiert. Ein herzliches Vergelt's Gott für die vielfältige Mitarbeit in der Pfarrgemeinde und für die Sorge um das Gotteshaus sprach Pfarrer Dr. Daigeler Herrn Schmitt nach der Sonntagsmesse am 20. Januar 2019 aus.

Pfarreiengemeinschaft Liborius Wagner Markt Stadtlauringen – Bischof Dr. Franz Jung hat Dr. Eugen Daigeler (39), bisher Pfarradministrator der Pfarreiengemeinschaft „Liborius Wagner Markt Stadtlauringen“, mit Wirkung vom 1. Januar 2019 zum Pfarrer auf sechs Jahre und damit zum Leiter dieser Pfarreiengemeinschaft ernannt.

Pfarreiengemeinschaft Liborius Wagner Markt Stadtlauringen – Nach der heiligen Messe am Fest der Taufe des Herrn sprach Pfarrer Daigeler im Namen der Pfarrei und der Kirchenverwaltung seinen herzlichen Dank an Herrn Edgar Hußlein aus. Dieser war 18 Jahre in der Kirchenverwaltung St. Johannes Stadtlauringen engagiert, davon 14 Jahre als Kirchenpfleger und Kirchenrechner - ein herausragender Einsatz, bei dem etwa die Renovierung der Kerlachkapelle, der Pfarrkirche und der Kreuzwegstationen durchgeführt wurde, so der Pfarrer.

­