logo pg liborius wagner Stadtlauringen

Liebe Besucher unserer Homepage,

auf diesen Seiten informieren wir Sie gerne über das kirchliche Leben in unseren Orten. Zur Zeit beschäftigt uns die Errichtung des pastoralen Raums „Schweinfurter Oberland – Seliger Liborius Wagner“ am 23. Januar 2022. Stationen der Lebens- und Leidensgeschichte des Märtyrerpriesters verbinden die bisherigen Pfarreiengemeinschaften im Schweinfurter Oberland.

In 43 „pastoralen Räumen“ möchte die Diözese Würzburg die Zusammenarbeit der Pfarrgemeinden fördern. Unser Raum nennt sich „Schweinfurter Oberland – Seliger Liborius Wagner“. Mehr Zusammenarbeit und kirchliches Leben vor Ort bewahren, beide Anliegen sind leitend für den kommenden Weg. Domkapitular Monsignore Dietrich Seidel verlas bei der Messfeier am 23. Januar in Hesselbach das offizielle Errichtungsdekret im Auftrag von Bischof Dr. Franz Jung. Pfarrer Dr. Eugen Daigeler wurde als „Moderator“ für die Zusammenarbeit der Seelsorger eingesetzt. Gemeinsam mit Pfarrer Andreas Heck und Pfarrer Kai Söder leitet er nun „in solidum“ (solidarisch) die 21 Kirchgemeinden im Schweinfurter Oberland.

Hoffen wir, dass es uns gelingt, gemeinsam Kirche Christi zu sein, die Freude des Evangeliums mit anderen zu teilen und immer mehr Zeugen der Liebe Gottes unter den Menschen zu werden. Der selige Liborius Wagner möge uns mit seinem Glaubenszeugnis ermutigen und als Patron Fürsprecher sein.

Pfarrer daigeler

Gott segne Sie,

Ihr Pfarrer Dr. Eugen Daigeler

­